Nature Poetry Slam


Nature Poetry Slam

Von: 28.09.2017 bis 28.09.2017
Zeit: 17:00 bis 20:00 Im Kalender speichern
Treffpunkt: Erlebnsizentrum Weidendom Besucherzentrum Weidendom, Nationalpark Gesäuse, B146, 8911 Admont, Österreich
Email: info@nationalpark.co.at
Phone:

+43 3613 21160-20

Kategorien: Vortrag - Präsentation
Leitung: Johanna Eisank und Markus Köhle (Poetry Slammer)
Anmeldung bis: keine Anmeldung erforderlich
Kosten: freier Eintritt

Es  braucht  mehr  Poesie

Was hat die Jugend mit Naturschutzthemen am Hut? Das wollen Schülerinnen und Schüler des Stiftsgymnasiums Admont im Rahmen des Nature Poetry Slams eindrucksvoll zeigen. Kreative „word raps“ und ungeahnte Sprachakrobatik vom Feinsten auf der Naturbühne im Weidendom! Selbstgeschriebene Texte werden auf der Bühne innerhalb einer bestimmten Zeit vorgetragen. Dabei wird es jedoch nicht nur darum gehen, was präsentiert wird, sondern auch wie und ob der „Slammer“/die „Slammerin“ das Publikum begeistern kann – denn dieses kürt letztendlich den Sieger.

Ein Poetry Slam ist ein literarischer Vortragswettbewerb, der sich – ausgehend von Chicago – in den 1990er Jahren weltweit verbreitete. Die deutschsprachige Slam-Szene gilt als die zweitgrößte der Welt. Markus Köhle, einer der bekanntesten österreichischen Slammer, wird mit SchülerInnen des Stiftsgymnasiums Admont den Poetry Slam beim Weidendom durchführen.


johanna eisanck   markus koehle c konflozius
Leitung: Johanna Eisank und Markus Köhle



Treffpunkt: 17:00 Uhr, Erlebniszentrum Weidendom (Abzweigung nach Johnsbach)

Dauer:
ca. 3 Stunden

Kosten:
freier Eintritt





GPS File zum Treffpunkt der Veranstaltung downloaden
2017-09-28 17:00:00
2017-09-28 20:00:00
409