Pressemitteilungen

Tamariske
18.09.2017

Eine neue Chance für die Tamariske

Lange Zeit war sie gänzlich von den steirischen Gewässern verschwunden – die Ufer-Tamariske, ein Pionier-Strauch der an Schotterbänken der Alpenflüsse vorkommt. Durch die starke Verbauung und Regulierung der heimischen Fließgewässer gibt es kaum noch… Weiterlesen
Jugendbeirat
04.09.2017

Jugend für Naturschutz

Das Projekt des GRAWE sidebyside Jugendbeirates „Biotoppflege mit Asylwerbern“ wurde erfolgreich abgeschlossen. Der Jugendbeirat im Nationalpark Gesäuse wurde im Frühjahr 2017 mit Unterstützung der Grazer Wechselseitigen Versicherung bzw. deren Jugendmarke… Weiterlesen
Ladys Weekend
29.08.2017

Aus der Frauenperspektive

Der Griff der schweren Kamera wirkt wuchtig, allzu wuchtig in der zarten Hand von Christine Sonvilla. Ebenso scheint der klobige Fotorucksack nicht für den Rücken einer zarten Frau geschneidert worden zu sein. Doch viel breiter als ihr Rücken ist ihr Lächeln… Weiterlesen
Gipfeltreffen
11.08.2017

Gipfeltreffen der Jüngsten

Erfahrungen machen auch schon die Jüngsten, und diese zu teilen, ist wichtig, um noch besser zu werden. So machten sich 22 Mitarbeiter/innen aus Deutschlands zweitjüngstem Nationalpark, dem Schwarzwald, auf den Weg in Österreichs jüngsten, das… Weiterlesen
GEO Tag
07.08.2017

Das geschriebene Wort - GEO Tag im Nationalpark Gesäuse

Wie gelingt dem Nationalpark Gesäuse ein 200 Seiten starkes Buch über seine geschützten Tiere, Pflanzen und Lebensräume? Ein großer Teil der Arbeit, die die Seiten des neuen Bandes der Schriftenreihe füllen, liegt bei den Forscherinnen und Forschern, die im… Weiterlesen
Junior Ranger
13.07.2017

4-jährige Junior Ranger Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Ein großer Tag für die beiden 4. Klassen der Neuen Mittelschule Admont und gleichzeitig auch für den Nationalpark Gesäuse! Zu Schulschluss wurden den stolzen Schülerinnen und Schülern die ersten Junior Ranger Urkunden in feierlichem Rahmen überreicht. Die… Weiterlesen
Autobaum
03.07.2017

Riesenbäume: Dem Himmel nahe

Foto-Sonderausstellung in Gstatterboden. Martin Hartmann, Nationalpark-Mitarbeiter und Leiter der Fotoschule Gesäuse kennt einige Nationalparks im Westen Nordamerikas von persönlichen Reisen: „Kaum ein Lebewesen beeindruckte mich dort mehr als die… Weiterlesen
whatsalp
13.06.2017

„whatsalp“ - Viele Schritte für ein gemeinsames Ziel

Die „whatsalp“ – Kerngruppe (Christian Baumgartner, Harry Spiess und Dominik Siegrist) wandert auf ihrem 1.800 km langen Weg von Wien nach Nizza auch durch das Gesäuse. Mitwanderer sind natürlich herzlich eingeladen! Weiterlesen
Klimaschutzpreis
06.06.2017

Ideeller Schaden – Naturschönheiten sind für alle da

Der Nationalpark Gesäuse ist Heimat zahlreicher Naturjuwele, darunter auch des streng geschützten Frauenschuhs. An einigen Standorten im Nationalpark blüht Österreichs größte Orchideenart derzeit prächtig und erfreut Besucher und Besucherinnen sowie viele… Weiterlesen
Klimaschutzpreis
01.06.2017

Eine Idee macht Schule!

Ein „Kind“ des ersten begehbaren ökologischen Fußabdrucks im Nationalpark Gesäuse bekam vergangene Woche in Berlin den Deutschen Klimapreis verliehen. Weiterlesen